Am 18.04.2024 machten wir uns morgens um 07:00 Uhr auf den Weg nach Berlin, um uns die Räumlichkeiten des Bundestages im Reichstagsgebäude anzusehen. Wir erfuhren viel Interessantes aus der Geschichte des Gebäudes und konnten einmal im großen Sitzungssaal des Bundestages Platz nehmen. Bei unserem Rundgang besichtigten wir auch die Sitzungssäle der CDU/ CSU, der SPD und der AfD und kamen auch am Büro des Bundeskanzlers vorbei. Leider war er gerade nicht dort.

Ein anschließendes Gespräch (Videoschaltung) mit Johannes Arlt von der SPD gab uns Einblicke in die Tätigkeit und das Leben eines Abgeordneten.

Wir bedanken uns bei der Bundeswehr, die diese Fahrt möglich gemacht hat. Ein weiterer Dank geht an das Busunternehmen und seinen Fahrer für den sicheren und bequemen Transfer nach Berlin hin und zurück.

Lehrlinge der LBM31, Schüler der BVB33, Lehrer & upF (Demmin)