Schulsozialarbeit (SSA)

Die Schulsozialarbeiterin und die unterstützende pädagogische Fachkraft am RBB Neustrelitz sind ein Unterstützungsangebot für Schülerinnen und Schüler (BVJ/BVB/BVJA) und Auszubildende. Ihr Ziel ist es, die individuelle und soziale Entwicklung der Schülerinnen und Schüler und Auszubildenden zu fördern. Ihre Arbeit dient zur Erleichterung des Übergangs von den allgemeinbildenden Schulformen zur Berufsschule. Die Schulsozialarbeit ist dabei gesetzlich angelehnt an das VIII Sozialgesetzbuch.

Die Schulsozialarbeit und die unterstützende pädagogische Fachkraft am RBB tragen zu einem toleranten, gewaltfreien und respektvollen Miteinander zwischen Schülerinnen und Schülern und Lehrkräften bei.

Angebote sind:

  • Einzelfallhilfen und Beratung in individuellen Problemsituationen und gemeinsame Suche nach Lösungswegen
  • Kontaktherstellung zu Netzwerkpartnern wie: Arbeitsamt, Jugendhilfe, Ämtern, Internat, Maßnahmeträger u.a.

  • Planung, Vorbereitung, Durchführung und Auswertung unterrichtsbegleitender Maßnahmen und anderer schulischen Veranstaltungen, z.B. Gesundheitswoche, Crash-Kurs-MV, Vorträge

  • Unterstützung bei schulischen Aufgaben / Vermittlung von Nachhilfe / Assistierte Ausbildung durch die Agentur für Arbeit
  • Hilfe bei der Zusammenarbeit mit Eltern und Erziehungsberechtigten sowie den Ausbildungsbetrieben
  • Projektvermittlung zu Lebenssituationen der Schülerinnen und Schüler

  • Förderung der Kommunikationskompetenzen- und gewaltfreies Miteinander

Ansprechpartner

Jana Lindhof

Schulsozialarbeiterin Neustrelitz

Marina Päper

Unterstützende pädagogische Fachkraft Demmin