Fahrzeugtechnik

Im Fachbereich Fahrzeugtechnik werden die Auszubildenden in den Berufen Kraftfahrzeugmechatroniker und Land- und Baumaschinenmechatroniker unterrichtet.

Land- und Baumaschinenmechatroniker finden Beschäftigung bei Herstellern von land- und forstwirtschaftlichen bzw. bautechnischen Fahrzeugen und Maschinen sowie Motor- und Gartengeräten sowie in Betrieben, die diese verkaufen oder reparieren. Die Ausbildung ist in den Spezialisierungsrichtungen Landmaschinentechnik, Baumaschinentechnik und Kommunaltechnik möglich.

Kraftfahrzeugmechatroniker warten und reparieren Kraftfahrzeuge. Sie rüsten die Fahrzeuge mit Zusatzeinrichtungen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen aus. Die Ausbildung ist bei uns in den Schwerpunkten Nutzfahrzeugtechnik, Personenkraftwagentechnik möglich. Auf die Entwicklung des Schwerpunkts System- und Hochvolttechnik wird bei uns derzeit besonderes Augenmerk gerichtet.

Der Fachbereich Fahrzeugtechnik ist am Standort Demmin angesiedelt.

Ausbildungsberufe

Ausbildungszeit: 3½ Jahre

Die genaue Beschreibung des Berufsbildes des Kraftfahrzeugmechatronikers finden Sie hier

Ausbildungszeit: 3½ Jahre

Die genaue Beschreibung des Berufsbildes des Kraftfahrzeugmechatronikers finden Sie hier